Sie sind hier: Presse
Zurück zu: Startseite
Weiter zu: Archiv
Allgemein: Kontakt Impressum

Suchen nach:

Presse

13.01.2017- GEA: Kindergartenplatz - Vormerkung

VON ANDREA GLITZ

REUTLINGEN. Die zentrale Vormerkung für einen Platz in einer Reutlinger Kindertageseinrichtung hat die Verwaltung bereits umgesetzt. Seit dem Jahr 2013 sammelt die Anlaufstelle Kinderbetreuung (»Anker«) Elternwünsche. Nun zündet das Sozialamt die nächste Stufe für den Nachwuchs über drei Jahre: Die verbindliche Vormerkung sowohl für die städtischen Einrichtungen als auch für die freien Träger muss bis zu einem festgesetzten Stichtag erfolgen. Mehr....

Nov. 2016: 10 Jahre AK - Feier im Haus der Jugend

Der Reutlinger Generalanzeiger veröffentlichte am 4.11.2016 unseren Bericht über die Geburtagsfeier:

Soziales - Arbeitskreis der Kleinkindergruppen feierte sein zehnjähriges Bestehen im Haus der Jugend
»Entwicklung dynamisch verlaufen«

Den ganzen Artikel können Sie hier nachlesen

Juli 2016: Bedarfsplanung verabschiedet

Am Dienstag, den 26.07.2016 wurde vom Reutlinger Gemeinderat in öffentlicher Sitzung die Bedarfsplanung zur Kindertagesbetreuung verabschiedet. Der Reutlinger Generalanzeiger berichtete darüber:

Kinderbetreuung - Reutlinger Gemeinderat erteilt der städtischen Bedarfsplanung einstimmiges Votum
Aus Kindern werden Bürger

VON ANDREA GLITZ

REUTLINGEN. Die Stadt trotzt den Prognosen. Für das Jahr 2015 waren gut 107 000 Reutlinger vorgesehen. Knapp 115 000 sind' s geworden. Über 59 Neuzugänge zwischen null und sechs Jahren durfte sich die Kommune dabei im Schnitt in den letzten Jahren per anno freuen. Der unerwartete Zuwachs führt zu erheblichen Engpässen bei den Kinderbetreuungsplätzen in der Innenstadt, aber auch in vielen Teilorten. Insbesondere Kindergarten- und Ganztagesplätze sind Mangelware. Trend: Verschärfung der Lage.

den Artikel finden Sie hier